featured image

Darum geht’s in THE FOREST…

29. November 2015 / Film /
Ein Wald, in dem man lieber nicht vom Weg abkommen möchte, spielt die Hauptrolle in THE FOREST. Ein finsterer, bedrohlicher Wald ist das, in dem Handys und Kompasse nicht funktionieren und japanische Geister namens Yurei, dunkle Seelen der Verstorbenen, ihr Unwesen treiben sollen. Und es gibt ihn wirklich!

 

Der Aokigahara, 35 km² groß und am Fuße des Fuji gelegen, ist von je her ein Ort der Rätsel und Mythen. „Meer aus Bäumen“ wird er wegen seines dichten Bewuchses genannt. Für die meisten Japaner jedoch ist er der „Selbstmordwald“, weil Jahr für Jahr Dutzende Menschen hierher kommen, um sich das Leben zu nehmen. Etwa 6.500 Suizide wurden hier seit 1950 begangen. Und das sind nur die, von denen man weiß…

wald_mit_nebel

Zum Inhalt….

Als die junge Amerikanerin Sara (Natalie Dormer) erfährt, dass ihre Zwillingsschwester Jess im Selbstmordwald unter mysteriösen Umständen verschwunden ist, kann sie es einfach nicht glauben. Wie viele Zwillingspaare verspüren die beiden instinktiv, wenn dem anderen etwas zustößt. Sara setzt auf dieses unbestimmte Gefühl und hofft, dass sich ihre Schwester nicht umgebracht hat, sondern noch am Leben ist. Irgendwo dort draußen, am anderen Ende der Welt, allein im dunklen Aokigahara…

The Forest

Ohne zu zögern fliegt Sara nach Japan und macht sich auf die Suche nach ihrer Schwester.

Taxi_Spiegelung

In einer Bar lernt Sara den australischen Journalisten Aiden (Taylor Kinney) kennen, der nicht nur an einem spontanen Date, sondern auch an ihrer Geschichte immer größeres Interesse zeigt. Sara erzählt ihm die traurige Geschichte vom Tod ihrer Eltern, die bei einem tödlichen Autounfall ums Leben gekommen sein sollen. Doch das ist nicht die ganze Wahrheit, wie Aiden bald ahnt.

restaurant_dormer_kinney

003_TheForest

Zusammen gehen Sara und Aiden in den Wald und vergessen schnell alle Warnungen der Einheimischen, die Waldwege nicht zu verlassen. Auf der Suche nach Saras Schwester stoßen sie immer tiefer ins finstere Dickicht des Aokigahara vor.

Tatsächlich stoßen sie auf das Zelt von Jess – doch von der Vermissten fehlt jede Spur.

zelt_im_wald

Stattdessen beginnt der Wald, den ahnungslosen Besuchern seine Grauen erregendsten Seiten zu zeigen…

Haende_halten Fuesse_fest

THE FOREST mit Natalie Dormer (GAME OF THRONES, MOCKINGJAY 1 & 2) – jetzt im Kino!

Newsletter

Mit dem kostenlosen TOBIS Filmclub Newsletter erhältst Du News zum Film, den Stars und interessanten Gewinnspielen.

E-Mail-Adresse:

Letzte Beiträge

Werde jetzt Fan