featured image

Top 5 Gruselschocker aus Japan

4. Februar 2016 / Film /
Schon vor einigen Jahren schwappte die japanische Horrorwelle auch zu uns und bewies, dass das Land der aufgehenden Sonne nicht nur Sushi und Videospiele zu bieten hat… In diesem Jahr scheint der Japan-Horror ein Revival zu erleben. Grund genug für eine Top 5 der Gruselschocker aus Japan.

Spätestens seitdem uns das Mädchen mit den ungekämmten Haaren Ende der 90er in „Ring“ um den Schlaf brachte, blicken wir etwas ängstlicher in den fernen Osten. Noch befremdlicher ist die Geschichte um den Aokigahara, den japanischen Selbstmordwald, den es tatsächlich gibt und der jetzt sogar Hollywood zu einem Film inspirierte: THE FOREST läuft aktuell in den folgenden Kinos. Gleich darunter findest du die ultimative Top 5 der schaurigsten Horror-Produktionen aus Japan…

Platz 5: Pulse

In Japan heißt die Schwelle zum Tod WAHNSINN!

pulse
© Splendid Film/WVG

imdb-Wertung: 6,6

Nach dem plötzlichen Selbstmord des jungen Computerspezialisten Taguchi versuchen seine Freunde die mysteriösen Umstände seines Todes aufzuklären. Als sie in seiner Wohnung auf eine rätselhafte Diskette und eine verstörende Website stoßen, landen sie selbst in einer düsteren Szenerie aus Tod und Einsamkeit. Das amerikanische Remake folgte zwei Jahre später und schickte Kristen Bell und Ian Somerhalder als Hauptdarsteller an den Rand des Wahnsinns.

© Studiocanal

 

Platz 4: Dark Water

imdb-Wertung: 6,7

Nach der Scheidung von ihrem Mann zieht Yoshimi mit ihrer Tochter Ikuko in eine heruntergekommen Mietswohnung. Dem Wasserfleck an der Decke schenkt sie zunächst keine große Bedeutung. Doch schon bald wird die junge Mutter von düsteren Visionen geplagt. Mit jedem neuen Wassertropfen steigt auch die Gefahr, in der sich Ikuko befindet. Yoshimi kommt einem grausamen Geheimnis auf die Spur und muss sich der größten Entscheidung ihres Lebens stellen… Für die westliche Adaption des Filmes übernahm Jennifer Connelly die Rolle der alleinerziehenden Mutter.

© Highlight
Platz 3: Ju-On: The Grudge

imdb-Wertung: 6,7

Der titelgebende Fluch lastet in diesem Film gleich auf einem ganzen Haus. Nachdem dort grausame Morde stattgefunden haben, kommt jede Person, die das Haus betritt, zu Tode. Ju-On: The Grudge wurde 2002 für den westlichen Markt neu verfilmt. Auf dem Regiestuhl nahm wie für das Original Takashi Shimizu Platz. Die Hauptdarsteller und das Drehbuch wurden jedoch an den westlichen Geschmack angepasst.

© Highlight

 

Platz 2: Audition

imdb-Wertung: 7,2

Der Geschäftsmann Aoyama kümmert sich seit dem Tod seiner Frau allein um die Erziehung seines Sohnes. Als dieser ihn dazu drängt, sich wieder nach Frauen umzusehen, wendet sich Aoyama an einen befreundeten TV-Produzenten. Dieser arrangiert ein Vorsprechen für ein fiktives Filmprojekt. Aoyamas Wahl fällt auf die rätselhafte und stille Asami. Was als ruhiger Liebesfilm beginnt, endet in einem brutalen Alptraum und lässt uns als Zuschauer schockiert und verstört zurück. Der Horror aus dem Jahr 1999 ist nichts für schwache Nerven!

© Alive

 

Platz 1: Ring – Das Original

imdb-Wertung: 7,3

Unumstritten der bekannteste Vertreter der japanischen Horrorwelle. Der Kultfilm von Hideo Nakata basiert auf dem Roman von Kôji Suzuki. Die Journalistin Reiko erfährt von einem mysteriösen Videoband. Das Ansehen des unheimlichen Films soll innerhalb einer Woche zum Tod führen. Reiko begibt sich auf Spurensuche und verstrickt sich immer mehr in die dunkle Vergangenheit eines Mädchens.

Bislang zählt „Ring“ zu den international erfolgreichsten japanischen Horrorfilmen. Er überzeugt durch eine bedrohliche Atmosphäre und subtilen Schrecken. Da ließ das amerikanische Remake natürlich nicht lange auf sich warten.

ring
© Sony Pictures

 

Ganz in der Tradition dieser japanischen Gruselstreifen spielt auch THE FOREST mit unseren Ängsten und balanciert gekonnt auf der Grenze des Wahnsinns. Gänsehaut garantiert! Jetzt im Kino!

Newsletter

Mit dem kostenlosen TOBIS Filmclub Newsletter erhältst Du News zum Film, den Stars und interessanten Gewinnspielen.

E-Mail-Adresse:

Letzte Beiträge

Werde jetzt Fan